Rheinmetall will Fabrik auf Sardinien vergrößern

Domusnovas – Rheinmetall will seine Fabrik auf Sardinien weiter vergrößern. Die Frima selbst war erst vor kurzem unter heftiger Kritik, weil sie über ihre Fabrik auf Sardinien Waffen an Saudi Arabien liefert.

Sardinien selbst versucht sein Jahren, die Präsenz des Militärs zurück zu drängen. Einige Strände, die früher militärisches Sperrgebiet waren, wurden bereits an die Bevölkerung zurück gegeben. Auch die jährlichen NATO Übungen wurden verkürzt.

Die Pläne von Rheinmetall stoßen bei den Regierenden auf wenig Gegenliebe.

Foto: pixabay.com / John-Silver

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.